Allrounder*in Buchhaltung & Controlling (w/m/d)

Jobbeschreibung

Deutschland belegt in internationalen Rankings zu Verwaltungsdigitalisierung und Bürgerservice nach wie vor hintere Plätze. Im aktuellen Digital Economy and Society Index (DESI) der EU ist Deutschland dieses Jahr von Platz 19 auf Platz 24 abgerutscht. Wir wollen als Nation in absehbarer Zeit spürbar zu führenden Ländern in Europa und der Welt aufholen. Dazu wollen wir vergleichbar gute digitale Verwaltungsangebote für Bürger und Wirtschaft entwickeln. Es gilt an Tempo zuzulegen.

  • Du interessierst dich für digitale Transformation, nutzerzentrierte Entwicklung und agiles Arbeiten?
  • Du hast Lust die digitale Transformation des öffentlichen Sektors mitzugestalten?
  • Du willst sinnstiftend arbeiten und den Deutschen Staat unterstützen?
  • Du möchtest in einem impact-orientierten Unternehmen mit flachen Hierarchien arbeiten?

Unterstütze uns beim Aufbau unserer Organisation und helfe mit, die Digitalisierung des deutschen Staates voranzutreiben! Durch das Einbringen Deiner Fachkenntnisse und Fähigkeiten unterstützt du als als Allrounder*in Buchhaltung und Controlling den Aufbau unserer internen Workflows, koordinierst die digitale Zusammenarbeit mit unserem Steuerberater und trägst zu der Prozessoptimierung und Compliance unserer Teams bei.


Was wir bieten:

  • Innovatives, impact-orientiertes Tech-Startup für die Bundesregierung mitten in Berlin
  • Dynamisches Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten Team
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und effizienter, digitaler Aufbau der internen Prozesse unserer Organisation (grüne Wiese)
  • Befristete Vollzeitstelle bis Ende 2020, Verlängerung gewünscht

Stellenanforderungen

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine*n Buchhalter*in für 4Germany. Der/die Buchhalter*in soll die Vorbereitung und Durchführung der Fellowships buchhalterisch unterstützen und für reibungsfreie Dokumentation und Abläufe sowie Abwicklung der Rechnungslegung in der Kernorganisation sorgen. Durch deine Arbeit können die Programmteams ihre Arbeit erst erfolgreich und nachvollziehbar umsetzen.

Was dich erwartet:

  • Aufbau der internen Kostenstellenstruktur und eines internen Controlling (digitale Workflows)
  • Koordination der Kontierung und Erfassung aller laufenden Geschäftsvorgänge mit erfahrendem externen Dienstleister (digital)
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie interne Buchungsvorbereitung von Finanzvorgängen
  • Pflege des finanziellen Berichtswesens in den Programmen und Mittelbewirtschaftung mit den Programmleitungen
  • Selbstständige Abstimmung und Klärung finanztechnischer Fragen mit dem Zuwendungsgeber
  • Finanzbuchhalterische Begleitung der Beteiligung durch den Bund (Einstieg in Gesellschaft) 2020
  • Mitwirkung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen, bei Betriebsprüfungen und Wirtschaftsprüfung
  • Allgemeine Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben

Dein Hintergrund:


  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der betriebswirtschaftslehre oder eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zum/zur Buchhalter*in
  • Du kennst dich aus in der Bilanzierung nach HGB und geltenden Rechtsvorschriften bzgl. Bilanzierung und Steuerrecht
  • Du hast mehrjährige Erfahrung in der internen Buchhaltung, im Controlling und vielleicht sogar mit der Verwaltung öffentlicher Mittel, idealerweise bringst du Startup Erfahrung mit
  • Du besitzt Kenntnisse des Haushalts- und Zuwendungsrechts des Bundes (u.a. BHO, ANBest-P) oder  bist interessiert, dir dieses Wissen anzueignen
  • Du bist sicher im Umgang mit gängigen Buchhaltungssystemen und dem Aufbau digitaler Workflows
  • Du sprichst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Du arbeitest gern selbstständig, systematisch und pro-aktiv - Effizienz ist deine Maxime
  • Du besitzt sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie ein sehr gutes Zahlenverständnis
  • Du bringst Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit mit