Tech Lead (Teilzeit) (w/m/d)

Jobbeschreibung

  • Du interessierst dich für die Entwicklung nutzerzentrierter Produkte und Services im öffentlichen Sektor?
  • Du hast Lust die digitale Transformation des öffentlichen Sektors mitzugestalten?
  • Du willst sinnstiftend arbeiten und den deutschen Staat unterstützen?
  • Du möchtest die Arbeitskultur & Arbeitsweisen im Staat nachhaltig verbessern?


Gestalte mit uns Tech4Germany - ein Programm für Digital-Talente im öffentlichen Sektor unter Schirmherrschaft des Chef des Bundeskanzleramts!

Wir bringen die landesweit besten Digital-Talente und kreativen Köpfe in einem 12-wöchigen Programm mit Behörden und Ministerien zusammen, um an Deutschlands größten digitalen Herausforderungen zu arbeiten. Gemeinsam mit Bediensteten aus Behörden und Ministerien entwickeln Entwickler*innen, Designer*innen und Entrepreneure in interdisziplinären Teams nutzerfreundliche digitale Lösungen für Bürger*innen. 


Was wir bieten:

  • Innovatives, schnell wachsendes Tech-Startup für die Bundesregierung mit hochmotivierten, interdisziplinären Team
  • Dynamisches, hierarchiefreies Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeiten mitten in Berlin
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Mitgestaltung des Programms
  • Befristete Teilzeitstelle (50%) bis Ende 2020, bei Weiterfinanzierung Verlängerung gewünscht
  • Attraktive Vergütung und Flexibilität

Stellenanforderungen

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine*n Tech Lead für das Tech4Germany Programm. Die oder der Tech Lead soll das Fellowship und die Projekte das ganz Jahr über technologisch führen und begleiten. Als 4Germany wollen wir ganzheitlich die Digitalisierung des deutschen Staates vorantreiben. Mit Tech4Germany zeigen wir, dass mit einer nutzerzentrierten, agilen Arbeitsweise auch in kurzer Zeit ein großer Mehrwert gestiftet werden kann.


Was dich erwartet:

  • Unterstütze das Projekt Scoping mit Bundesministerien und -behörden und bereite die IT-Anforderungen für die Projekte auf
  • Rekrutiere Software-Ingenieure, Data-Scientists und Machine-Learning Expert*innen für die Arbeit in den Projekten
  • Verantworte die Vorbereitung der Entwicklungsumgebung für alle Projekte in Zusammenarbeit mit Behörden
  • Gestalte die Übergabe der Projekte und unterstütze bei der Planung der weiteren Umsetzung seitens der Projektpartner
  • Etabliere Best Practices in der technischen Umsetzung von Projekten, indem du für die Projekt-Teams als fachliche*r und technische*r Coach und Mentor*in agierst


Dein Hintergrund:

  • Mind. abgeschlossenes Bachelorstudium, in den Fachrichtungen IT- oder Ingenieurwissenschaften bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption von Informationssystemen
  • Tiefes Verständnis von Relationalen- und Nicht-Relationalen-Datenbank-Management-Systemen (z.B. MySQL und Mongo DB) sowie Objektorientierten Programmiersprachen
  • Praktische Erfahrung in Entwicklung und Management digitaler Produkte und innovativer und agiler Methoden (z. B. Design Thinking, Scrum)
  • Organisations- und Kommunikationstalent mit Spaß an der Realisierung von etwas Neuem und Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Fähigkeit zu logischem und vernetztem Denken und Handeln (Problemanalyse, Abschätzen der Folgen von Entscheidungen, Entwicklung von Lösungsansätzen)